Für Klassen: Poetry Slam

Kreatives Schreiben, Geschichten erfinden … ist nicht nur Lehrplaninhalt, sondern macht
viel Spaß und ist wichtig für die Entwicklung. Dieses Jahr gibt es daher passend
zum Kempener Literaturwettbewerb eine neue Kategorie:

Poetry Slam

Gedichte sind uncool und out? Als ob! Das findet weder unser Romanheld Theo
aus „Theo – das Tagebuch“ noch eine ganze Menge Menschen, die den
Poetry Slam lieben!
Wollt auch ihr mit eurer Klasse beweisen, dass Gedichte alles andere als altbacken sind?
Dann macht mit und reicht uns den Poetry-Slam-Text eurer Klasse ein!
Die Idee ist in Gemeinschaftsarbeit entstanden und die Verse wurden zusammen
geschrieben? Wunderbar!
Das geht aber auch: Jede*r Schüler*in hat einen eigenen Poetry-Slam-Text verfasst und
die Klasse hat durch Applaus abgestimmt, welcher Text der beste ist? Grandios!
Ganz gleich, wie euer Poetry-Slam-Text zustande kommt: Wir freuen uns auf das Ergebnis.

Das Thema für diesen Text ist: Pech (bis Klasse 4), Wimpernschlag (ab Klasse 5)

Natürlich dürfen auch Kurse der Sekundarstufe teilnehmen!

Zu gewinnen gibt es tolle Preise für die ganze Klasse!